+49 3461 304011 info@hs-ib.de
Virtuelle Besichtigung

Die virtuelle Online-Besichtigung als modernes Vermarktungsinstrument

Wir von der HS Immobilienberatung stehen für moderne und leistungsstarke Vermarktungskonzepte für Immobilien. Zugleich ist es uns ein wichtiges Anliegen, den Aufwand während des Verkaufs- oder Vermietungsprozesses für Sie als Eigentümer so gering wie möglich zu halten.

Ein Marketinginstrument, dank dem sich beide Anforderungen gleichermaßen erfüllen lassen, ist die virtuelle Besichtigung, die oftmals alternativ als virtueller Rundgang bezeichnet wird. Wir bieten Ihnen diese Leistung im Rahmen eines Vermittlungsauftrages für Ihre Immobilie an. Die virtuelle Besichtigung stellen wir Interessenten online zur Verfügung und ermöglichen Ihnen dadurch, sich ein intensives Bild vom betreffenden Objekt zu machen.

Was ist eine virtuelle Besichtigung und wie wird sie erstellt?

Eine virtuelle Besichtigung stellt das Online-Pendant zu einem realen Besichtigungstermin vor Ort dar. Der Interessent begibt sich am Computer, am Tablet oder am Smartphone auf eine Online-Besichtigung durch die ausgewählte Immobilie und erlebt diese dabei hautnah und aus allen Facetten.

Um eine möglichst umfangreiche und detaillierte Darstellung des Objekts während der virtuellen Besichtigung zu erreichen, fertigen wir zunächst eine Vielzahl professioneller Fotografien an. Diese verbinden wir anschließend mithilfe eines speziellen Computerprogramms zur virtuellen Besichtigung. Ins Exposé der Immobilie eingebunden weckt Sie deutlich stärkeres Interesse am Objekt und übernimmt zugleich die Rolle eines "Filters".

Weniger Aufwand für Besichtigungstermine vor Ort

Rustikale Küche

Die vorgenannte "Filterfunktion" ist einer der wichtigsten Vorteile, den die virtuelle Besichtigung Ihnen als Eigentümer zu bieten hat. Denn dank ihr reduziert sich die Anzahl der realen Besichtigungen auf ein Minimum. Solche Termine werden in der Regel nur noch von denjenigen Interessenten angefordert, die ein tatsächliche Kauf- bzw. Mietinteresse haben.

Dies wirkt sich vor allem dann vorteilhaft aus, wenn Sie die betreffende Immobilie noch selbst nutzen, da weniger Koordinationsarbeit geleistet werden muss und Sie deutlich seltener in Ihrer Freizeit gestört werden, ohne dass dabei die Qualität des Verkaufsprozesses leidet. Ganz im Gegenteil: Exposés, die mit einer virtuellen Online-Besichtigung ausgestattet sind, erwecken mehr Interesse als solche, die ausschließlich mit herkömmlichen Fotos bestückt sind.

Vorteile auch für Interessenten

Nicht nur für Sie als Eigentümer, sondern auch für potenzielle Käufer oder Mieter ergeben sich aus einer virtuellen Besichtigung wesentliche Vorteile. Denn die meisten Interessenten möchten ebenfalls nicht ständig zu Wohnungs- oder Hausbesichtigungen gehen, nur um dann festzustellen, dass die betreffenden Immobilien ihre Anforderungen nicht erfüllen.

Die virtuelle Besichtigung dient ihnen als hochwertige Entscheidungshilfe bei der Auswahl geeigneter Objekte. Mit seiner Hilfe sind Interessenten dazu in der Lage, sich innerhalb kürzester Zeit ein Bild davon zu machen, ob eine Immobilie zu ihren Bedürfnissen passt und sich ein realer Besichtigungstermin für sie lohnt.

Nur einer von vielen Bausteinen für die erfolgreiche Immobilienvermarkung

Die Anfertigung einer virtuellen Besichtigung für Ihre Immobilie ist für uns einer von vielen Bausteinen, der die erfolgreiche Vermarktung sicherstellt. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns ein umfangreiches Leistungspaket rund um den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie.

Informieren Sie sich jetzt online zu unseren weiteren Leistungen oder vereinbaren Sie gleich ein erstes persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch. In dessen Rahmen stellen wir Ihnen gerne die Möglichkeiten vor, die eine Vermittlung Ihrer Immobilie durch die HS Immobilienberatung mit sich bringt.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@hs-ib.de
Tel.: +49 3461 304011

Aktuelle Informationen

 

HS Immobilienberatungsgesellschaft

Makler- und Sachverständigenbüro der Region Halle-Leipzig