+49 3461 304011 info@hs-ib.de
Immobiliendetails

VERMARKTUNGSPHASE BEENDET

ImmoNr19-60
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
PLZ06766
OrtBitterfeld-Wolfen / Wolfen
StraßeThalheimer Straße
Hausnummer26
LandDeutschland
Wohnfläche160 m²
Nutzfläche216 m²
Grundstücksgröße328 m²
Anzahl Zimmer8
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BauweiseMassiv
Etagenzahl2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
DachformSatteldach
Stellplätze1 Carport
1 Freiplatz
1 Garage
WasseranschlussTrinkwasser
UnterkellertJa
AbwasseranschlussJa
Gäste WCJa
StromanschlussJa
GasanschlussJa
Kaufpreis49.000 €
Währung
Provisionshinweiskeine Käuferprovision
ImmoNr19-60 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte PLZ06766
OrtBitterfeld-Wolfen / Wolfen StraßeThalheimer Straße
Hausnummer26 LandDeutschland
Wohnfläche160 m² Nutzfläche216 m²
Grundstücksgröße328 m² Anzahl Zimmer8
Anzahl Badezimmer1 Anzahl sep. WC1
BauweiseMassiv Etagenzahl2
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
DachformSatteldach Stellplätze1 Carport
1 Freiplatz
1 Garage
WasseranschlussTrinkwasser UnterkellertJa
AbwasseranschlussJa Gäste WCJa
StromanschlussJa GasanschlussJa
Kaufpreis49.000 € Währung
Provisionshinweiskeine Käuferprovision
Objektbeschreibung: ✔️ Online-Besichtigung: https://my.matterport.com/show/?m=4U4fdmspRQF

Das Wohnhaus liegt inmitten des Ortsteils Wolfen, unweit der Freilichtbühne und Fuhneaue.
Die massiv gebaute Doppelhaushälfte erstreckt sch über zwei Etagen und kann als Ein- oder Zweifamilienhaus genutzt werden.
Im Jahr 2015 wurden bereits Fassade, Fenster (inkl. Rollläden) und Türen erneuert.

✔️ unweit der Fuhneaue
✔️ voll unterkellert
✔️ Fassade, Fenster und Türen bereits modernisiert
✔️ Übernahme des angrenzenden Pachtgartens möglich
✔️ Garage, Carport und Stellplatz im Hof

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 24.07.2029
Endenergieverbrauch: 146.90 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: E

Lage: Wolfen liegt etwa 30 km nordöstlich von Halle (Saale) und 45 km nördlich von Leipzig.

Das Kulturhaus Wolfen wurde 1927 von den Agfa-Werken erbaut und diente auch während der Zeit der späteren Filmfabrik Wolfen als Veranstaltungsort für die Mitarbeiter des Werkes. 1991 wurde es von der Stadt übernommen und wird seither als lokale und regionale Veranstaltungsstätte genutzt. Es gibt zwei Säle, Konferenz- und Beratungsräume, eine Bibliothek sowie Atelier und Keramikwerkstatt. Auf den verschiedenen Bühnen finden auch regelmäßig Theaterveranstaltungen statt.

Wolfen liegt an der Bundesstraße 184. An die Bundesautobahn 9 ist der Stadtteil über die Anschlussstelle Bitterfeld-Wolfen angebunden.

Wolfen besitzt einen Bahnhof an der Bahnstrecke Dessau–Leipzig. Hier halten Regional-Express-Züge der Linie Leipzig–Magdeburg sowie die Linien S2 Leipzig-Stötteritz–Bitterfeld–Dessau und S8 Halle–Bitterfeld–Dessau der S-Bahn Mitteldeutschland. Der nächste Fernverkehrshalt befindet sich im Stadtteil Bitterfeld. 2010 begann der Umbau des Bahnhofs Wolfen im Zuge der Modernisierung des Eisenbahn-Verkehrsknotens Roßlau/Dessau. Die Gleisanlagen, Bahnsteige sowie der Personentunnel wurden erneuert.[9] Außerdem wurde von 2014 bis 2017 das gesamte Bahnhofsumfeld modernisiert, neue Parkplätze und Bushaltestellen werden errichtet.[10] Nur die Überdachung des Wartebereichs der Bushaltestellen wurde erst Anfang 2019 fertiggestellt.[11]
Sonstiges: Beim angegebenen Kaufpreisvorschlag handelt es sich um den in der Markt-/Sachwertanalyse ermittelten Immobilienwert. Sollte Ihnen die Immobilie mehr oder weniger wert sein, treten wir mit Ihnen in den Dialog.

Als mehrfach ausgezeichneter Immobilienprofi verpflichten wir uns einem eigenen Ehrenkodex im Umgang mit unseren Kunden (auf unserer Website nachzulesen).

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Auftraggebers. Für deren Richtigkeit übernimmt die HS Immobilienberatungsgesellschaft mbH keine Haftung.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@hs-ib.de
Tel.: +49 3461 304011

Aktuelle Informationen

 

HS Immobilienberatungsgesellschaft

Makler- und Sachverständigenbüro der Region Halle-Leipzig