0341-9899 7222 | 03461-3040 11 | 034772-89 9898 | info@hs-ib.de
Auszeichnungen

Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes

Aus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung profitieren Unternehmen aus Sachsen-Anhalt, welche unter dem Motto "digital innovation" in die Zukunft unseres Landes investieren wollen. Hierfür ist die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ansprechpartner. "Optimierung und Digitalisierung der Arbeitsprozesse" durch das Europäische Förderprogramm EFRE hier hierbei das Projekt unseres Unternehmens.

Die HS Immobilienberatung ist bereits seit 1992 als professioneller Immobilienmakler für Häuser, Wohnungen und Grundstücke zum Kauf, Verkauf und zur Miete aktiv. Innovativ, engagiert und stets mit einem guten Ruf – so schreibt die HS Immobilienberatung Service und Zuverlässigkeit groß!´Nach der Umwandlung in eine GmbH im Jahr 2009 steht an der Spitze unseres Teams seit 2013 Herr Hagen Herholdt, der unterstützt wird von seinem Kollegen Herr Christian Sporbert.

"Bis 2019 noch bekannt unter dem Namen Aschekowski-Immobilien widmen wir uns schon seit mehr als 25 Jahren dem wunderschönen Immobiliengeschäft. Bei uns herrscht Professionalität und Transparenz: Das können Sie in jedem einzelnen unserer Arbeitsschritte spüren. Unser Team besteht daher ausschließlich aus ausgebildeten und zertifizierten Profis, die ein zielführendes Konzept für Ihre Immobilienvermarktung erstellen.
Unsere Mitarbeiter sind Sachverständige aus Leidenschaft und leben ihren Job. Gemeinsam sind wir sicher: Professionelles und modernes Immobilienmarketing führt zu messbarem Erfolg."


 

Investition in die Zukunft

Wir haben eine Prozessstruktur entwickelt, mit der wir in der Lage sind, strukturiert und mit geringem, planbaren Zeitaufwand Immobilien zu vermarkten. Durch die Digitalisierung können wir Ressourcen freisetzen, die wir wiederrum für die Bearbeitung von mehr Aufträgen verwenden können. Unser CRM ermöglicht hierbei den DSGVO-konformen und dokumentationssicheren Tagesablauf und die Termin-Organisation inkl. E-Mailverkehr. Alle benötigten Dokumente wurden hier hinterlegt, stetig gleiche Arbeitsabläufe müssen jedoch händisch innerhalb des Systems erledigt und ggf. zugeordnet/hinterlegt werden (z.B. das Versenden von Kaufabsichtserklärungen, Prüfungen von BankZusagen, Entgegennahme von Kaufgeboten).

Projektbeschreibung

Durch die Digitalisierung möchten wir uns noch mehr in die Lage versetzen, unser Vermarktungskonzept auch virtuell auf standortunabhängig aufzubauen. Dafür ist geplant, unsere Website so zu gestalten, dass Sie den Anforderungen an eine suchmaschinen- und inhaltsrelevante Auffindbarkeit genügt, um auch den „Vormarkt“ aufzuklären und zu erreichen. Damit potentielle Kunden uns auch finden können, sollte auf zwei Haupt-Aufgaben-Bereich gearbeitet werden sollen. Auf der Dokumenten-Ebene, wo die Content-Optimierung ausgeführt werden sollte. Dafür sollte der Inhalt in einer semantischen Beziehung zu anderen Inhalten innerhalb der Domain stehen und weiter verweisend auf externen Dokumenten. Die entsprechenden Inhaltsseiten und - dokumente müssen auch auf die richtigen Suchwörter (Keywords) bei Google ranken, sodass neue Nutzer auf unserer Seite die für sie passenden Informationen finden. Hierzu sollen durch umfassende Keywordrecherchen eine SEO-optimierte URl-Navigationsstruktur inklusive detailliertem Keywordmapping und Themenrecherche für die komplette Content-Produktion der Website erarbeitet werden.

Innovativer Mehrwert

Um Unternehmenswachstum zu erreichen und die bestehende Dienstleistung auf gleichem Leistungsniveau zu multiplizieren, muss das eigene Angebotsverfahren auf papierlose, revisions- und datenschutzsichere digitale Wege umgestellt werden. Die Abwicklung eines vollumfänglichen Angebotsverfahrens in Echtzeit ist durch klare Strukturen und Prozesse personenunabhängig und kann theoretisch deutschlandweit umgesetzt werden. Fehlerquellen werden minimiert und sowohl für unser Unternehmen, als auch für den Immobilienverkäufer und die etwaigen Kaufinteressenten entsteht ein direkter Mehrwert durch transparente, zeitgleiche Kommunikation.

Projektkonzeption

HS Immobilienberatungsgesellschaft mbH wünscht sich eine neue Webseite mit einem frischen Layout, das modern und offen die Eigentümer anspricht. Es soll das Layout der BasisWerft verwendet werden. Derzeit ist eine Webseite von onOffice vorhanden, die jedoch nur begrenzt ein Eingreifen in das Design und die Funktionalität erlaubt, so dass eine neue Webseite gewünscht ist. Eine Übertragung über die API ist gewünscht. Es soll vielmehr eine Webseite für die Eigentümer erstellt werden, mit einem Blog-Bereich, um eigene News und Neuigkeiten veröffentlichen zu können. Die Übernahme der bisherigen Unterseiten und Landingpages ist erforderlich. Abweichend vom Standard müssen diverse Anforderungen bei der Webseitenerstellung angepasst werden. Nach Fertigstellung der Webseite sollen Erweiterungen, wie z.B. ein virutelles Bieterverfahren mit Vernetzung in das genutzte CRM, eingebunden werden.
Mit der Einrichtung des „Fundaments“ steht eine Webseite, die durch den OpenSource-Ansatz stets für neue Entwicklungen im Online-Geschäft gewappnet ist. Die Optimierungen zahlen bereits auf die Suchmaschinenplatzierung und die Möglichkeiten der Suchmaschinen-Werbung ein. Die gesamte Webseite ist auf Suchmaschinenoptimierung ausgelegt. Der Auftrag wird an MaklerWerft, ein zertifizierter Google-Partner mit Erfahrung im Aufbau von MaklerWebseiten, vergeben.

Back to the news

your quick and direct contact to us

Leipzig
info@hs-ib.de
Phone.: 0341-9899 7222

Saalekreis
info@hs-ib.de
Phone.: 03461-3040 11

Mansfeld-Südharz
info@hs-ib.de
Phone.: 034772-89 9898

HS Immobilienberatung

Qualitäts-Immobilienmakler- und Sachverständigenbüro für Mitteldeutschland: Halle, Leipzig, Merseburg, Weißenfels, Naumburg und Eisleben